Generate-Barcode
English
Deutsch

Pre Label definieren Vektormodus


Pre definieren Etikettenmaterialien - Label-Produkt
 

Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken von oben Standard-Tools, und wählen Sie im Voraus zu definieren Etikettenmodus , um Barcode-Etiketten von einer linearen oder 2D-Barcode-Schrift entwickelt drucken. Wählen Sie eines Label-Produkt unter den Ace-label, Avery A4, Formtec, Hisago, KOKUYO, Tico, Turm usw. (Hier sind wir mit Avery A4-Label-Produkt).



Pre definieren Etikettenmaterialien - Produktnummer
 

Wählen Sie die Produktnummer nach Ihren ausgewählte Label Produkt Barcode-Bilder zu drucken.



Druckoptionen
 

Wählen Sie Barcode-Drucker (zB Microsoft XPS Document Writer).



Seite einrichten
 

Klicken Sie auf Ändern Seite Taste, um Papierformat, die Quelle, Ausrichtung und die Ränder zu wählen. Nachdem Sie das Papierformat, klicken Sie auf Drucken, um den Druckvorgang fortzusetzen.


√ Kundenspezifische Druckeinstellungen

Kundenspezifische Druckeinstellungen
 

Wenn Sie benutzerdefinierte Option wählen, können Sie Label-Details einschließlich Spalte, Zeilen linken Ränder oberen Ränder, horizontale Ränder, Ausrichtung, Etikettenhöhe usw. bearbeiten



Sparen Sie Druckprofil
 

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um alle Einstellungen mit einem Produkt Anzahl Namen zu speichern (Sie können einen beliebigen Namen geben, um zu speichern).



Fügen Sie benutzerdefinierte Einstellungen
 

Im obigen Bildschirm können Sie benutzerdefinierte Einstellungen gespeichert (dh Mein Artikel 001) sehen können, wählen Sie erstellt die Produktnummer und klicken Sie auf Drucken, um fortzufahren.